St. Martin in der KiTa

Am 11.11.2020 feierten die Kinder der KiTa den St. Martinstag. Bei kühlem aber trockenem Wetter konnten wir gemeinsam auf dem Außengelände an den heiligen St. Martin erinnern.
Wir sangen St. Martinslieder und hörten die Geschichte „Emma und Paul feiern St. Martin“, die mit Hilfe des Kamishibai-Theaters dargestellt und erzählt wurde.
Zum Abschluss erhielten alle Kinder ein „Weckmännchen“ und die zukünftigen Schulkinder ein selbstgebasteltes St. Martinslicht.
Text/Bilder: Ina Kalfhaus